5 Tage
Buddha-Fest bei den Intha am Inlesee

» Weitere Infos
» Buchungsanfrage

5 Goldbuddhas und 10000 Intha - das Pagodenfest Phaung Daw Oo am Inlesee

Einmal im Jahr, nach dem Mondkalender zumeist im Oktober, gerät der geruhsame Alltag der Intha in ihren Dörfern in und am Inlesee in Aufruhr. In gemeinsamer Anstrengung der Dörfler werden die Wasserwege frei gemacht von der Plage der wuchernden Wasserhyazinthen, werden die schwimmenden Gärten ausgebessert, die schwimmenden Buddha-Tempel und Pagoden geschmückt und verschönt, Weihetücher gewoben und besonders viele Cheroots („Zigarrren") gedreht. Das Phaung Daw Oo-Fest steht bevor, das Fest der fünf Goldbuddhas, die unter Ehrenschirmen auf einer goldglänzenden Prachtbarke die Dörfer und ihre Menschen segnen.

1. Tag: YANGON - HEHO - INLESEE

Gut einstündiger Flug nach Heho, und dann fahren Sie etwa eine Stunde durch das fruchtbare Bauernland der Shan zum einstigen Fürstentum Nyaung Shwe am Inlesee. Weiße Shan-Pagoden und Buddha-Klöster aus Teakholz säumen Ihren Weg. Vier Übernachtungen.

2. Tag: PHAUNG DAW Oo-FEST INLESEE

Den ganzen Tag werden Sie unterwegs, das Boot Ihr Transportmittel sein um die Festlichkeiten zu erleben: In einer mit dem mythologischen Vogel Karaweik geschmückten, goldglänzenden Prunkbarke, verdeckt unter weißen Ehrenschirmen, werden vier der fünf heiligen Buddhas der Phaung Daw Oo-Pagode zu Dörfern im und am See gebracht, um die Intha zu segnen, ihnen für ein weiteres Jahr Schutz zu gewähren. Festlich gekleidete Ruderer in weißer Tracht einstiger Sklaven begleiten die Barke, Paddelwettbewerbe, Tänze und Gesänge prägen das Geschehen.

3. Tag: INLESEE

Vielleicht sind auch heute noch alte Riten des Festes zu beobachten. Zudem fahren Sie mit dem Boot nach In Dein, ein wie verzaubert wirkendes weites Areal mit weißen Shan-Pagoden.

4. Tag: TAUNGGYI - KATKU

Tagesexkursion zum Markt von Taunggyi, wo Sie schwarz gekleideten Pao begegnen werden, die mit türkisfarbenen Turbanen auf ihren mythologischen Ursprungsdrachen hinweisen. Dann zu den etwa 2000(!) kleinen Shan-Pagoden von Katku – Märchenland des Buddhismus.

5. Tag: INLESEE - HEHO - YANGON/MANDALAY

Rückfahrt zum Mini-Flughafen von Heho und gut einstündiger Rückflug nach Yangon oder halbstündiger Weiterflug nach Mandalay.