Strand und Kreuzfahrten

Niemand verkauft Ihnen gefälschte Gucci-Taschen und Rolex-Uhren, das häufig lästige „You like massage!" kennt man (noch) nicht, kein Mietscooter knattert über den Beach und kein Discohit dröhnt am Kiosk, niemand versucht dort, wo alle schwimmen, mit dem Jetski klarzukommen … Dafür: Kilometerlange einsame Sandbuchten, von goldgelb bis puderzuckerweiß, vor einem Meer in Blau-Blau-Blau, unter tropischer Sonne mit Garantiefaktor, Kokospalmen, die der Wind über´s Idyll beugte - und Hotels, die dazu passen und nicht mit betonbewehrter Faust optisch dazwischen hauen: In Myanmar gibt es ihn noch, Ihren ganz persönlichen Traumurlaub am Meer. Immer mehr wissen dies. Und genießen es. Wann sind Sie dabei? Aber – Achtung! – das Paradies hat Öffnungszeiten: Im Regenmonsun zwischen Mai und Oktober ist es geschlossen.

 

5 Tage „Sea, Sun, Sand“ Traumstrände - bitte wählen Sie aus! Strände - fast zu schön um nur (davon) zu träumen … Zwei Strandregionen liegen in Myanmar zur Zeit voll im Trend: Ngapali (sprich: Napali) und Ngwe Saung (sprich: Nesaun), beide am Golf von Bengalen des Indischen Ozeans. Sea, Sun and Sand - und Sie haben die Qual der Wahl: Unter einer Palette von Strandhotels von Einfachstclass bis Firstclass, von spottbillig bis immer noch preiswert. Und, selbstverständlich, auch die Dauer Ihres Paradiesstrandurlaubs bestimmen Sie ganz allein. Die beiden hier aufgezeigten Strand-Reisen könnten aber zumindest ein Anhaltspunkt sein. Motto: Mit SunBird zu Ihrem Traumstrand!   mehr »
„Kreuzfahrt“ Erfolge durch unsere Erfahrung Vom mächtigen Fluss bis hin zur großen Kreuzfahrt über die Meere Vielleicht sollten wir es mal laut hinaus posaunen (und nicht, wie bisher, unser Licht unter den Scheffel stellen): Mitarbeiter von SunBird waren die ersten, die mit Reisegruppen in Myanmar, damals noch Burma, auf dem Ayeyarwady („Elefantenfluss") zwischen Mandalay und Bagan  Flusskreuzfahrten organisiert haben. Lang ist´s her …  mehr »