„Kreuzfahrt“ Erfolge durch unsere Erfahrung

Vom mächtigen Fluss bis hin zur großen Kreuzfahrt über die Meere

Vielleicht sollten wir es mal laut hinaus posaunen
(und nicht, wie bisher, unser Licht unter den Scheffel stellen): Mitarbeiter von SunBird waren die ersten, die mit Reisegruppen in Myanmar, damals noch Burma, auf dem Ayeyarwady  („Elefantenfluss") zwischen Mandalay und Bagan Flusskreuzfahrten organisiert haben. Lang ist´s her … Und zur denkwürdigen Nacht des Millenniums vor ein paar Jahren hatte SunBird zwei Flussschiffe umgebaut und von einem Hafen nahe den bekannten Jademinen zur Flusskreuzfahrt in die Silvesternacht starten lassen. Erfahrungen, die durch nichts zu ersetzen sind. Wenn es Sie also zum und aufs Wasser zieht, dann sollten Sie unbedingt bei SunBird anklopfen. Sicherlich haben wir den richtigen Vorschlag für Sie parat. Und, – für Veranstalter von großen Kreuzfahrten von Interesse!, – SunBird hat im vergangenen Jahrzehnt das Landprogramm mehrerer prominenter Kreuzfahrer organisiert, die den Hafen von Yangon zu ihrem port of call gemacht hatten.

Mit großem Erfolg. Da reicht(e) die Palette von der ausgeklügelten Citytour über 1-Tag-Exkursionen ins Umland hin bis zur 2-tägigen Charterflug"safari" nach Bagan. Wenn Sie also mit dem Gedanken spielen, Yangon, die bei weitem exotischste Hauptstadt in Südostasien, in Ihr Kreuzfahrtenprogramm einzubeziehen, dann sollten Sie SunBird fragen. Denn wir erarbeiten maßgeschneiderte Lösungen, die auch für Ihre Landprogramme passen.